Drei Jahre Haft für Messerangriff auf Polizisten

Artikel vom 04.12.2013 Eßlinger Zeitung

STUTTGART/ESSLINGEN: 25-Jährige wegen versuchten Totschlags verurteilt – Psychische Erkrankung begründet keine Schuldunfähigkeit

Eine 25-Jährige, die im Juni in ihrer Esslinger Wohnung zwei Polizisten mit Messern angegriffen hat, ist gestern vom Stuttgarter Landgericht wegen versuchten Totschlags zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Darüber hinaus muss die psychisch kranke und alkoholabhängige Frau in eine Entziehungsanstalt.