Esslinger Rockermord
Verteidiger werfen den Richtern Befangenheit vor

Von Lukas Jenkner 16. September 2013 – 17:13 Uhr

Nach der Massenprügelei im Dezember 2012 in Esslingen müssen sich jetzt elf Männer wegen gemeinschaftlichen Mordes verantworten. Bei der Auseinandersetzung zwischen den Banden Red Legion und Black Jackets war ein 22-Jähriger tödlich verletzt worden.